animago CONFERENCE 2012

KNOW-HOW, RECRUITING, CONNECTIONS

Der zweitägige Branchenevent bietet ein erlesenes Programm aus Konferenz und kostenfreier Fachausstellung. Die animago CONFERENCE führt die Creative Community aus allen digitalen Bereichen zusammen. Top-Experten stellen in ihren Vorträgen die neuesten Highend-Technologien und moderne Lösungsansätze vor.

 
 

Das komplette Programm zum Download:

animagoCONFERENCE_Programme_25_26_October_2012.pdf

Stand: 16.10.2012

Die Themen der animago CONFERENCE sind eng verzahnt mit den Inhalten der DIGITAL PRODUCTION. Das Fachmagazin ist Veranstalter der animago AWARD & CONFERENCE.

 

Animation/VFX

2D/3D-Animationen und Visual Effects, werden in diesem Themenblock in unterschiedlichen Making-of-Berichten sowie Workflow-Präsentationen und Problemlösungen dargestellt.

 

Stereo-3D

Stereo-3D bezieht sich auf die benötigte Technik, aktuelle Technologien und die kreativen Möglichkeiten von Animations- und Realfilmproduktionen.

 

Game/Interactive

Der Themenblock Game/Interactive beinhaltet Vorträge zur Kreation und der technischen Umsetzung von Gameplay und Gamedesign sowie digital signage.

 

Postproduction

Neben dem Kernstück Compositing, werden in diesem neuen Themenblock Editing und Sounddesign vorgestellt. Auch der für das Fernsehen wichtige Bereich der Motion-Grafics findet hier seinen Platz.

Unsere Referenten
Bernhard Haux, Pixar Animation Studios
BRAVE: A NEW WORLD FOR PIXAR TECHNOLOGY
Bernhard Haux, Pixar Animation Studios

> Mehr Informationen anzeigen
Juri Stanossek, Pixomondo Stuttgart
MAKING-OF: “GAME OF THRONES”
Juri Stanossek, Pixomondo Stuttgart

> Mehr Informationen anzeigen
Alex Horst, Autodesk
Casual Games Workflow mit Autodesk 3ds Max Entertainment Creation Suite
Alex Horst, Autodesk

> Mehr Informationen anzeigen
Mate Steinforth, SEHSUCHT Berlin
Imperfection Is A Virtue: I never finish anyth…"
Mate Steinforth, SEHSUCHT Berlin

> Mehr Informationen anzeigen
Thomas Zauner, ScanlineVFX GmbH
Making-of: "Expo 2012 Main Show Deutscher Pavillion"
Thomas Zauner, ScanlineVFX GmbH

> Mehr Informationen anzeigen
Simon Nagel, PI-VR GmbH
VRED – Rendering a billion polys in real-time
Simon Nagel, PI-VR GmbH

> Mehr Informationen anzeigen
Tom Bennett, Andy Goetze, Pond5
Gegenwärtige Trends und Neue Entwicklungen im Bereich Stock Footage
Tom Bennett, Andy Goetze, Pond5

> Mehr Informationen anzeigen
Axel Berne & Günter Zimmermann, madness GmbH
VISUALISIERUNG UND VFX – ERFOLGSMODELLE IN DER B2B KOMMUNIKATION
Axel Berne & Günter Zimmermann, madness GmbH

> Mehr Informationen anzeigen
Ralf Adam, Virgin Lands 3D Graphics & Animation
MAKING-OF: „JANOSCH – KOMM, WIR FINDEN EINEN SCHATZ“
Ralf Adam, Virgin Lands 3D Graphics & Animation

> Mehr Informationen anzeigen
Achim Quinke, Quinke Networks
Perspektiven der deutschen Games-Branche
Achim Quinke, Quinke Networks

> Mehr Informationen anzeigen
Arndt von Koenigsmarck, Rodenburg Verlag
Motion Capture und CINEMA 4D
Arndt von Koenigsmarck, Rodenburg Verlag

> Mehr Informationen anzeigen
Björn Kowalski & Daniel Bloßfeld, Effekt-Etage
Mehr Kreativität in der CGI-Produktion dank Industrialisierung
Björn Kowalski & Daniel Bloßfeld, Effekt-Etage

> Mehr Informationen anzeigen
Georg Kemter & Klemens Ehret
7 Geheimnisse der White Board Animation
Georg Kemter & Klemens Ehret

> Mehr Informationen anzeigen
Johannes P.G. Atze, CAT PRODUCTION
Medizinvisualisierung
Johannes P.G. Atze, CAT PRODUCTION

> Mehr Informationen anzeigen
Heiko Klinge, IDG Entertainment Media
Wohin all die GameStar-Leser verschwinden und was das für die Games-Branche bedeutet
Heiko Klinge, IDG Entertainment Media

> Mehr Informationen anzeigen
Marc Potocnik, renderbaron
Advanced Lighting in Cinema4D
Marc Potocnik, renderbaron

> Mehr Informationen anzeigen
Michael Vitzthum  & Tobias Horvath, nhb studios
Smart Fortwo Electric Drive / VFX für Werbefilme
Michael Vitzthum & Tobias Horvath, nhb studios

> Mehr Informationen anzeigen
Robert Hranitzky
Motion Graphics mit After Effects & Cinema 4D
Robert Hranitzky

> Mehr Informationen anzeigen
Waheed Zamani, D-Facto Motion
Nils Holgerssons wunderbare Reise
Waheed Zamani, D-Facto Motion

> Mehr Informationen anzeigen
Justin Daneman und Michael Landgrebe, Celluloid Visual Effects
„Underworld: Awakening“
Justin Daneman und Michael Landgrebe, Celluloid Visual Effects

> Mehr Informationen anzeigen
Florian Gellinger, RISE | Visual Effects Studios
Cloud Atlas - Designing Past, Present and Future
Florian Gellinger, RISE | Visual Effects Studios

> Mehr Informationen anzeigen
Daniel Geyer und Olaf Skrzipczyk, Exozet Berlin
AURORA 2.0 Effizientes VFX-Produktionssystem
Daniel Geyer und Olaf Skrzipczyk, Exozet Berlin

> Mehr Informationen anzeigen

Diskussions-Panels

Jeweils am 25. und 26. Oktober soll es eine Businessrunde geben. Dieses Panel wird im für alle Besucher frei zugänglichen Bereich stattfinden.

Die Diskussionsthemen werden noch entschieden und sollen sich an aktuellen Themen/Ereignissen der Branche orientieren. Möglichkeiten sind Bereiche wie Recruiting, Filmförderung oder rechtliche Aspekte für Produzierende im digitalen Medienumfeld.

 
 

Neue animago LOCATION 2012

Metropolis Halle am Filmpark Babelsberg

Großbeerenstraße 200

14482 Potsdam-Babelsberg

Germany

> Anfahrtsskizze    > Zur Webseite

 

 
 

Für alle Fragen rund um das Programm der

animago CONFERENCE 2012 wenden Sie sich bitte an:

 

Thomas Gronert

T: +49 (0) 89 - 42 75 79 94

E: tgronert@missing-link-software.de

Detail, 18.01.17

Veranstalter:

DIGITAL PRODUCTION

Gefördert durch:

Bavarian State Ministry for Economics and Media, Energy and Technology
Cultural Department of the City of Munich

Sponsoren 2016:

Autodesk
AVID
Chaos Group
DELL
Esri
fayteq AG
Botschaft von Kanada
Maxon
NEC Display Solutions Europe
PNY Technologies Quadro GmbH
VOGELSÄNGER STUDIOS
Wacom