animago CONFERENCE 2013

KNOW-HOW, RECRUITING, CONNECTIONS

Der zweitägige Branchenevent bietet ein erlesenes Programm aus Konferenz und kostenfreier Fachausstellung. Die animago CONFERENCE führt die Creative Community aus allen digitalen Bereichen zusammen. Top-Experten stellen in ihren Vorträgen die neuesten Highend-Technologien und moderne Lösungsansätze vor.

 

Das komplette Programm zum Download:

animagoCONFERENCE2013.pdf

animagoRECRUITING_2013.pdf

 

animago LOCATION 2013

Metropolis Halle am Filmpark Babelsberg

Großbeerenstraße 200

14482 Potsdam-Babelsberg

Germany

> Anfahrtsskizze    > Zur Webseite

Unsere Referenten
Doru-Eugen Apreotesei, Ubisoft BlueByte
The Tiered Pyramid Method: Next-Generation Game Design
Doru-Eugen Apreotesei, Ubisoft BlueByte

> Mehr Informationen anzeigen
Steven Bender, Crytek
Cinematics für Games und TV
Steven Bender, Crytek

> Mehr Informationen anzeigen
Franz Brandstaetter, Flavor3d (RTT)
From Hollywood to Visualization
Franz Brandstaetter, Flavor3d (RTT)

> Mehr Informationen anzeigen
Thilo Ewers, PIXOMONDO Images
Making-of: OBLIVION
Thilo Ewers, PIXOMONDO Images

> Mehr Informationen anzeigen
Dieter Finkenzeller, Mighty Instruments
Mighty Tiles Pro
Dieter Finkenzeller, Mighty Instruments

> Mehr Informationen anzeigen
Tobias Fleischer, PYLON.FM Productions
Crowdfunding - Chancen und Risiken
Tobias Fleischer, PYLON.FM Productions

> Mehr Informationen anzeigen
Glenn Frey, MAXON Computer
Die neuen Features in CINEMA 4D Release 15
Glenn Frey, MAXON Computer

> Mehr Informationen anzeigen
Florian Gellinger, RiseFX
Digitales Durcheinander - Zerstörungsdesign für Iron Man 3 und Deutsches Fernsehen
Florian Gellinger, RiseFX

> Mehr Informationen anzeigen
Oliver Gerl, Metaio
Designing Augmented Reality applications mit dem metaio Creator 3.0
Oliver Gerl, Metaio

> Mehr Informationen anzeigen
Carla Heinzel, freelancer
Muscle Rigging in Maya
Carla Heinzel, freelancer

> Mehr Informationen anzeigen
Robert Hranitzky, Freelance Designer
Pixel, Pizza und Panik – Anatomie von Motion Graphics Projekten
Robert Hranitzky, Freelance Designer

> Mehr Informationen anzeigen
Ivan Kondrup Jensen, Ghost VFX
Creating a monster - The Making-of Ragnarok
Ivan Kondrup Jensen, Ghost VFX

> Mehr Informationen anzeigen
Henric Larsson, The Chimney Group
The Future of the post production industry
Henric Larsson, The Chimney Group

> Mehr Informationen anzeigen
Alexej Kalmbach, software3D.de
3D-Scannen mit Agisoft PhotoScan
Alexej Kalmbach, software3D.de

> Mehr Informationen anzeigen
Helge Maus, pixeltrain
Digitale Nature for Film & VFX in Vue xStream
Helge Maus, pixeltrain

> Mehr Informationen anzeigen
Andrea Block & Christian Haas, LUXX Studios
Virtual Environments for „White House Down"
Andrea Block & Christian Haas, LUXX Studios

> Mehr Informationen anzeigen
Simon Ohler, RiseFX
Houdini @ RISE
Simon Ohler, RiseFX

> Mehr Informationen anzeigen
Peter Gornstein (Crytek) & Piotr Prokop (Platige Image)
The making of a Legend
Peter Gornstein (Crytek) & Piotr Prokop (Platige Image)

> Mehr Informationen anzeigen
Polynoid
Polynoid: Tales from the trash can
Polynoid

> Mehr Informationen anzeigen
Roland Reyer, Autodesk
Autodesk Maya Entertainment Creation Suite 2014: What´s New and What´s Hot.
Roland Reyer, Autodesk

> Mehr Informationen anzeigen
Erik Smitt, Pixar Animation Studios
Lighting at Pixar - overview of the lighting goals, pipeline, and process at Pixar
Erik Smitt, Pixar Animation Studios
Mate Steinforth, SEHSUCHT Berlin
Cold War for Hot Spots: Styleframes für den perfekten Pitch
Mate Steinforth, SEHSUCHT Berlin

> Mehr Informationen anzeigen
Jan Stoltz, TRIXTER Film
Characteranimation bei TRIXTER
Jan Stoltz, TRIXTER Film

> Mehr Informationen anzeigen
Kay Tennemann, mostyle.tv
R ´n´ D
Kay Tennemann, mostyle.tv

> Mehr Informationen anzeigen
Robert Zeltsch, MovieBrats Films & Animation
LOST PLACE – VFX Making of
Robert Zeltsch, MovieBrats Films & Animation

> Mehr Informationen anzeigen
Marian Woller & Alexander N. Ostermann, DigiTale Studios
Wie entwickelt man eigene Projekte und führt eine Firma zum Erfolg – DigiTale Studios
Marian Woller & Alexander N. Ostermann, DigiTale Studios

> Mehr Informationen anzeigen
Matthias Zabiegly, AixSponza
Making-of „MTV Buzz“
Matthias Zabiegly, AixSponza

> Mehr Informationen anzeigen
Sara Richter (Kobold Charakteranimation), Bernd Einmeier (ThinkTank Networks), Christian Schwab (ETECTURE), Philip Paar (Laubwerk)
Podiumsdiskussion: Start-up/Selbstständigkeit - Durchstarten ohne Scheitern
Sara Richter (Kobold Charakteranimation), Bernd Einmeier (ThinkTank Networks), Christian Schwab (ETECTURE), Philip Paar (Laubwerk)

> Mehr Informationen anzeigen
Robert Hranitzky (Freelancer), Kai Bodensiek (Kanzlei BREHM & v.MOERS), Carla Heinzel (Freelancer), Florian Gellinger (Rise FX)
Podiumsdiskussion: Festanstellung vs. Freelancer
Robert Hranitzky (Freelancer), Kai Bodensiek (Kanzlei BREHM & v.MOERS), Carla Heinzel (Freelancer), Florian Gellinger (Rise FX)

> Mehr Informationen anzeigen
Thorsten Streit (Autodesk), Sven Doelle (Adobe Systems), HP Kuhnert (software3D.de)
Lizenz oder Leasing: Auf der Suche nach dem Break-Even-Point
Thorsten Streit (Autodesk), Sven Doelle (Adobe Systems), HP Kuhnert (software3D.de)

> Mehr Informationen anzeigen
Special Effects meets Special Events
Die animago AWARD & CONFERECE ist seit fünf Jahren in Potsdam-Babelsberg. Unsere Event-Location, die Metropolis Halle, feiert im Oktober ihren fünfjährigen Geburtstag und wir feiern mit.
Sven Schreiber
Sven Schreiber
Mit der Kreativagentur SchreiberFriends.com und Progressive3D.com tauchen wir ein in Augmented Reality & Virtual Reality. Geschäftsführer Sven Schreiber, der übrigens schon im animago-Gründungsjahr 1997 seine erste Trophäe mit nach Hause nehmen durfte, präsentiert neueste Trends und „abgefahrene“ Darstellungen im Bereich Livekommunikation, Event & Marketing, u.a. das auf der IFA 2013 vorgestellte und für Das Erste umgesetzte Projekt „Tatort/Polizeiruf 110“.
David Korte
David Korte
Bei der VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing dreht es sich um das Thema „Hybrid Events“. Cloud-Anwendungen, Online Games oder neue Screen-Technologien bieten großartige Lösungen für Event-Kommunikation. David Korte (Director Strategy & Concept) zeigt anhand ausgewählter Cases, was möglich ist und wie Besucher visuell begeistert werden können.

Die Themen der animago CONFERENCE sind eng verzahnt mit den Inhalten der DIGITAL PRODUCTION. Das Fachmagazin ist Veranstalter der animago AWARD & CONFERENCE.

 

VFX

In diesem Schwerpunkt können sich die Besucher auf spannende Making-of-Vorträge nationaler und internationaler Studios freuen. Es spielt keine Rolle, ob Kinofilm, TV-Serie oder Werbespot – die Referenten bilden den gesamten Workflow vom Storyboarding bis zum finalen Shot ab. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Bereich Compositing.

Highlights in der CONFERENCE 2012 waren unter anderem die Kreation der Shadow Creature in „Game of Thrones“ (Pixomondo, Referent Juri Stanossek) oder die visuellen Effekte in „Cloud Atlas“ (RISE | Visual Effects Studios, Referent Florian Gellinger).

 

Animation

Überzeugende Charaktere erschaffen und Figuren zum Leben erwecken: Vom ersten Rig bis zu den letzten Feinheiten in Haut und Haar – hier kann sich das Publikum mitreißen und inspirieren lassen. Highlight 2012 war der Rotschopf Merida aus „Brave“ (Pixar, Referent Bernhard Haux).

 

Game/Interactive

Dieser Themenblock gibt zum einen Einblicke in die Welt der Game Concept Art und des Game Designs, vom Prop bis zum fertigen Character.

Zum anderen sind Vorträge zu aktuellen Trends in App-Entwicklung, Augmented-Reality-Lösungen und interaktiven Medien geplant.

 

Visualisation

Ob Medizin, Architektur, Industrie oder auch ein gesellschaftliches Thema – das Feld der Visualisierung ist riesig: Ein Architekt möchte mit seinem Gebäude überzeugen, ein Pharmaunternehmen will die Wirksamkeit eines Medikaments darstellen oder ein Autohersteller steuert das nächste Modell virtuell durch die Landschaft, um nur einige Beispiele zu nennen.

Lighting und Rendering sowie der sinnvolle Einsatz von Libraries sind unter anderem Schlagworte in dieser Programm-Rubrik.

Keynote 2012 war das Making-of zu “Expo 2012 Main Show Deutscher Pavillon” (ScanlineVFX, Referent Thomas Zauner).

Discussion Panels & Recruiting

An beiden Conference-Tagen sind Business Talks und ein Recruiting-Programm geplant.

Die Diskussionsthemen werden noch entschieden und sollen sich an aktuellen Ereignissen im digitalen Medienumfeld orientieren, zum Beispiel aus den Bereichen Projekt- und Unternehmensfinanzierung, Personal/Recruiting, Forschung/Wissenschaft oder Nachwuchs/Qualität von Ausbildung & Studium.

 
 

Für alle Fragen rund um das Programm der

animago CONFERENCE 2013 wenden Sie sich bitte an:

 

Thomas Gronert

T: +49 (0) 89 - 42 75 79 94

E: tgronert@missing-link-software.de

 
 
Detail, 24.07.16

Veranstalter:

DIGITAL PRODUCTION

Gefördert durch:

Bavarian State Ministry for Economics and Media, Energy and Technology
Cultural Department of the City of Munich

Sponsoren 2016:

Autodesk
DELL
Esri
Intel
Botschaft von Kanada
Maxon
NEC Display Solutions Europe
PNY Technologies Quadro GmbH
VOGELSÄNGER STUDIOS
Wacom