2016: Meet 'n' Greet mit Matt Finke
  • animago.Redaktion
  • hinzugefügt am
  • 11.10.16 um
  • 15.53 Uhr

Meet 'n' Greet mit Keynote Matt Finke von loop light – Virtual Reality at its best

Dell & Intel-Messestand in der animago EXHIBITION, Donnerstag 27. Oktober ab 14:30 Uhr - Schattendinosaurier, die plötzlich Feuer speien, Turner, die „auf dem Wasser“ Flickflacks zeigen, Videowände, die in Echtzeit interaktiv reagieren – weltweit verblüffen Matt Finke und sein Team von der loop light GmbH mit immer wieder neuen, faszinierenden Virtual Reality Installationen.



Bei der Umsetzung vieler seiner Projekte setzt Matt dabei auf Dell Precision Workstations. Aktuell verfügt loop light über ca. 30 Dell-Systeme verschiedener Größenordnungen. Neben der Leistungsfähigkeit und Verlässlichkeit ist es vor allem der weltweite Service, der für Matt ein echter Dell-Benefit ist.

Wir freuen uns, dass es uns mit Unterstützung von Dell und Intel gelungen ist, Matt Finke für einen Vortrag zum Thema „Perspective Tracking in Realtime“ zu gewinnen. Erleben Sie auf der animago AWARD & CONFERENCE Virtual Reality at its best – bei Matt Finkes Vortrag am 27.10. von 13:30 – 14:30 Uhr.



Im Anschluss daran lädt Dell Sie zu einem Meet ’n’ Greet an den Dell-Stand ein. Bei einem Cocktail können Sie sich in lockerer Atmosphäre mit Matt Finke und Peter Beck von Dell über den Vortrag und die Dell Precision Workstation Serie austauschen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie auf der animago-Veranstaltung einen VR-Event der Spitzenklasse.

Jetzt anmelden und beim Meet'n'Greet teilnehmen!

Sie haben noch kein Ticket für die animago AWARD & CONFERENCE?

Klicken Sie hier und sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für den 27./28. Oktober im Münchner Gasteig!

Keynote-Vortrag Matt Finke, Managing Director loop light GmbH Digital Production Tools & Workflows in Live Entertainment & Live Presentation “Perspective Tracking in Realtime”

This talk will focus on 3D & 2D digital production tools and high performance real time systems in live entertainment environments as well as videomapping and 3D warping workflows, digital production for live entertainment scenarios, uncompressed raw pixelflow and the importance of 3D perspectives - a passion for Z-Space. - Keynote session includes a real time mapping-tracking demonstration.

Bookmark and Share
Detail, 18.01.17

Veranstalter:

DIGITAL PRODUCTION

Gefördert durch:

Bavarian State Ministry for Economics and Media, Energy and Technology
Cultural Department of the City of Munich

Sponsoren 2016:

Autodesk
AVID
Chaos Group
DELL
Esri
fayteq AG
Botschaft von Kanada
Maxon
NEC Display Solutions Europe
PNY Technologies Quadro GmbH
VOGELSÄNGER STUDIOS
Wacom