Wacom sponsert die Kategorie „Best Character“

Seit nun mehr als 30 Jahren arbeitet Wacom mit den kreativsten Menschen und Organisationen zusammen, um sie zu inspirieren und ihnen dabei zu helfen, die Welt zu einem kreativeren Ort zu machen. Aufsehenerregende digitale Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte und Modekreationen sowie Produkte und Geräte des täglichen Lebens wurden mit Hilfe von Wacom Technologie gestaltet.

Die Vision, Mensch und Technik durch intuitive Eingabetechnologien zusammenzubringen, hat Wacom zum führenden Hersteller von Stift-Displays, Stift-Tablets, kreativen Tablets und digitalen Stiften sowie von eDocument-Lösungen gemacht. Diese Technologien unterstützen jeden bei der intuitiven Entfaltung seiner individuellen Kreativität – egal ob Künstler, Geschäftsmann oder Enthusiast.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf vielfältige und inspirierende Arbeiten, die bei den animago AWARDS aus den Bereichen 3D, Visual Effects und interaktive Medien präsentiert werden.

Auch im Jahre 2017 wird Wacom wieder die junge, aber sehr erfolgreiche Kategorie „Best Character“ sponsern. Wie immer sind wir gespannt auf den Ideenreichtum der Künstler, die mit unglaublich viel Motivation und Leidenschaft in dieser Kategorie (und nicht nur in dieser) tätig sind. Das Erstellen eines Charakters beginnt ja schon mit dem ersten Scribble und der der Konzeptzeichnung noch in 2D, die folgende 3D-Modellierung eines Charakters erfordert optimales Zusammenspiel des Künstlers mit seinen Tools. Dabei sind Geschwindigkeit und flüssige Arbeitsabläufe enorm wichtig, um effizient unter Leistungsdruck kreative Ergebnisse entwickeln zu können.

Für uns ist es immer wieder toll, gerade bei 3D-Figuren zusehen, wie unsere Werkzeuge genutzt werden, um kreativen Output in die digitale Welt umzusetzen. Den Figuren einen ganz eigenen Charakter zu geben und ihre Persönlichkeit durch kleinste Änderungen der Mimik zu unterstreichen, gelingt dabei nur, wenn der Künstler intuitiv und bis ins kleinste Detail genau arbeiten kann. Wir sind stolz darauf, die Kreativen dieser Welt bereits seit über drei Jahrzehnten mit den passenden Lösungen zu unterstützen und arbeiten eng mit ihnen zusammen, um unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern.

Wacom bietet ein breites Spektrum praxisgerechter, professioneller Lösungen für den individuellen Stil und die Bedürfnisse der Künstler an: die Intuos Pro Linie mit der Paper Edition, die Stift-Displays der Cintiq Pro-Serie sowie das MobileStudio Pro als das leistungsstärkste Windows-Tablett für Kreative. Die Geräte lassen sich durch individuelle Einstellungen ideal in den Workflow der Kreativprofis integrieren und an die Arbeitsweise anpassen. Eine intuitive, ergonomische Nutzung ist ein essentieller Aspekt für die Entwicklung unserer Produkte. Gleichzeitig schaffen wir so den notwendigen Freiraum für kreatives Arbeiten.“, so Guido Möller – Senior Manager Solution Consulting Wacom.

Auf dem animago 2017 wird Wacom den Fokus auf die Produkte der Cintiq Pro-Serie und die Tablet-Computer Wacom mobileStudio Pro setzen und den Besuchern die Möglichkeit bieten Experten über die Schulter zu schauen, und die Produkte auch selbst vor Ort auszuprobieren.

Das Wacom MobileStudio Pro ist speziell für anspruchsvolle Kreativarbeiten konzipiert. Es ist ein voll ausgestatteter Computer mit Intel-Prozessor, der ausreichend Leistung für professionelle 2D-, 3D- und CAD-Kreativanwendungen bietet.

Arbeiten Sie an hochauflösenden Adobe® Photoshop®-Dateien im CMYK-Format und mit mehreren Ebenen? Enthalten Ihre Pixologic™ ZBrush®-Datei sieben Millionen Knotenpunkte? Mit Wacom MobileStudio Pro können Sie sich dieser Herausforderung stellen. Die Geräte besitzen bis zu 16 GB RAM und bieten einen Intel® Core™ i7-Prozessor, eine NVIDIA-Grafikkarte sowie bis zu 512 GB Speicherplatz.

Besucher können sich auch in diesem Jahr wieder auf einen 2D Sketch Battle freuen und daran teilnehmen.

Making-of des Vorjahrsiegers „Alike“

Daniel Martínez Lara und Rafael Cano Méndez aus Spanien steckten fünf Jahre Arbeit in Blender in den 8 Minuten langen Film „Alike“, der die Jury und das Publikum des animago  bezauberte. 2016 räumte der Kurzfilm den animago in der Kategorie „Best Character“ ab.

Hier geht es nun zum Making-Of des grandiosen Films.