News

Das Neuste rund um Wettbewerb, Jury, Termine, Speaker, Aussteller, Sponsoren, Vortragsthemen, Aktionen …

Anzeigen

18. Mai 2017

2015 war 3dar aus Argentinien mit dem Animationskurzfilm „Shave it“ nur einer von vielen Wettbewerbsteilnehmern beim animago AWARD – im letzten Jahr erzielte das Team mit „Uncanny Valley“ nicht nur eine Nominierung, sondern auch direkt den Sieg. Das starke Storytelling mit Dokucharakter sowie die eindrucksvollen Effekte – die ohne Budget entstanden, da das Projekt ein privates von 3dar ist – veranlassten die Jury dazu, das fast zehn Minuten lange Werk mit der Trophäe für den besten Kurzfilm auszuzeichnen.

12. Mai 2017

Die (An-)spannung steigt: Nur noch wenige Tage bis zur Abgabefrist des diesjährigen animago AWARDs. Sie sitzen zuhause vor Ihrem Rechner und warten schon seit Stunden darauf, dass die Szene endlich rendert? Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung: Rendern Sie Ihre Animationen und Stills bei RebusFarm, dem führenden Renderservice.

10. Mai 2017

Welche Studios, Schulen und andere wichtige Dinge finden sich in der Postproduktionsbranche der bayerischen Hauptstadt und Umgebung? Und wie ist München zu dem wichtigen deutschen VFX-Standort geworden, der er heute ist? Hier geben wir dazu eine Übersicht.

28. April 2017

Die Schwemme an Superhelden-Filmen hat einen großen Vorteil: Sie sorgt weltweit für ein Angebot an vielseitigen Effektaufgaben in allen Departments. Für „Captain America: Civil War“ fielen insgesamt 3.000 VFX-Shots an – Rise | Visual Effects Studios bearbeitete die komplette, mehr als zehn Minuten lange, „Lagos Heist Sequence“, was circa 360 Shots ausmachte. Die Vielseitigkeit der von Rise geleisteten VFX-Arbeit auf stringent hohem Niveau überzeugte die animago-Jury auf ganzer Linie.

20. April 2017

Im letzten Jahr feierte die animago-Veranstaltung bereits ihr 20. Jubiläum! Zeit also, zurückzublicken, über die kleinen Anfänge der Veranstaltung zu sinnieren und zu schauen, wie sich das Event zu dem entwickelt hat, was es heute ist: Ein internationaler Knotenpunkt für die VFX- und Animationsbranche.

19. April 2017

Thomas Gronert organisiert schon seit vielen Jahren das Konferenzprogramm des animago-Events. Er arbeitet bereits seit 1994 in der Medienbranche. Seit 2004 ist er Geschäftsführer der Missing Link Software Solutions GmbH, 2014 wurde er als Professor an die Mediadesign Hochschule am Standort München berufen.

04. April 2017

Einmal als Wikinger, Ritter oder Samurai kämpfen – „For Honor“ von Entwickler Ubisoft macht es möglich. Um Gegner zu schlagen, müssen Gamer im Nahkampf Geschwindigkeit und Strategie im Multi-Player-Modus kombinieren. Unit Image aus Frankreich visualisierte dieses Spielprinzip im Trailer für die E3 Convention 2016 – wie nicht anders vom Director-Quartett „The Andy’s“ gewohnt, auf extrem eindrucksvolle Weise.